Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Brand Raudaschlmühle 09.05.2014

Zu einem Großbrand kam es am 09.05.2014 im ehemaligen Sägewerk Raudaschlmühle.  Um 19:03 erfolgte die Alarmierung der ...

brand

 

... Feuerwehr zu einem Brand in die Raudaschlmühle. Eine Lagerhalle und eine Brücke über die Ager standen in Brand. Von den rasch eintreffenden Feuerwehren wurde sofort mit Brandbekämpfung begonnen. Trotzdem hatte es kurzzeitlich den Eindruck, dass mit den zur Verfügung stehenden Kräften nicht das Auslangen zu finden ist und es erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren der Alarmstufe 3. Es gelang dann aber doch relativ schnell den Brand unter Kontrolle zu bringen und auf einen Teil der Halle und die Brücke zu beschränken. Die in der Zwischenzeit eingestürzte Brücke wurde von der seewalchner Seite mit einem Bagger aus dem Fluss gezogen. Gegen 22:00 Uhr war Brand aus.

Im Sägewerk gab es bereits von ca. 10 Jahren einen Großbrand, bei dem damals ein beträchtlicher Schaden entstanden ist. Seit 2012 ist das Sägewerk nicht mehr in Betrieb. Die Maschinen wurden grossteils abgebaut, die ehemaligen Sägehallen stehen daher überwiegend leer. Dadurch, durch die rasche Entdeckung des Brandes und das schnelle Eintreffen der Feuerwehren, konnte eine noch größere Ausbreitung des Feuers verhindert werden.

Danke an alle Einsatzkräfte unserer Feuerwehr und den Kameraden der Nachbarwehren die uns tatkräftig unterstützt haben!

Fotos dazu sind unter "Galerie/2014/Brand Raudaschlmühle" zu finden.

Aktueller Tag

Laufende Einsätze